Über mich

Menschliches Potenzial

Doris Maybach

Ich war schon früh fasziniert vom Leben und den Möglichkeiten, die wir als Menschen auf dieser Erde haben.
Von diesem starken Interesse geleitet, begann ich bereits als Jugendliche, mich intensiv mit den Themen der menschlichen Entwicklung auseinanderzusetzen und bin diesem Thema bis heute treu geblieben.

Im Wesentlichen geht es immer um die Frage:
Was braucht es, damit sich menschliches Potenzial entfalten kann?

Heute liegt meine Hauptaufgabe darin, Menschen dabei zu begleiten, die Kraft ihrer   „inneren Welt“ der Gedanken, Gefühle und ihres Bewusstseins wieder zu entdecken. Ich begleite Sie dabei, zu lernen, wie sie mit dieser Kraft ihre Talente leben, ihre Fähigkeiten verbessern und ihr Verhalten bewusst steuern können.

Ich sehe mich dabei als:

Haltungstrainerin, Übersetzerin, Klartexterin, Menschenforscherin, Lebensfreundin, Gedankenspielerin, Schatzsucherin, Mutmacherin, Wegbegleiterin, Transformatorin, vor allem aber als jemanden, der Menschen RAUM bietet, das zu werden, was sie sind.

Aus und Weiterbildung

  • Diplomstudium der Psychologie an der naturwissenschaftlichen Fakultät der F. Universität Graz
  • Sozialpädagogin
  • Psychotherapeutisches Propädeutikum
  • NLP Lehrtrainerin nach ÖVNLP
  • Unternehmensberaterin
  • ®Resonanz- Coach und ®Coach für Systemische Aufstellungen und Hypnose
  • Hypnosystemische Konzepte bei Dr. Reinhold Bartl
  • ®Trainerausbildung bei Dr. Gundl Kutschera
  • Dipl. Mediatorin, Bundesministerium für Justiz
  • Fortbildungen bei Dr. Shefaly und Dr. Joe Dispenza
  • Geprüfte Lehrlingsausbilderin

Erfahrung/Tätigkeitsbereiche

  • Mehrjährige Erfahrung als HR Consultant in einem internationalen Unternehmen: Recruiting, psychologische Personalauswahl, Personalberatung
  • 13 Jahre Erfahrung als Coach und Wirtschaftstrainerin, Institut Kutschera  www.kutschera.org  zu den Themen Selbst- und Sozialkompetenz, Kommunikation, Change, Resilienz und Führung
  • Lehrgangsleiterin für Soft Skills und Leadershipthemen in internen Weiterbildungsakademien verschiedener Firmen
  • Vortragende, Speakerin zu den Themen: Sinn, Herausforderung und Menschlichkeit in einer digitalen Welt
  • Blog, Podcast „Gutes Zeug*“

„Walk what you talk“

Ich gehe selbst jeden Tag in die Lebensschule. „Walk what you talk“ ist das Credo für meine Arbeit.
So fordere ich mich genauso heraus wie die Menschen, die zu mir kommen.

Coachings

Finden in der Praxis (Bennoplatz 6/10, 1080 Wien, www.schrittweise.cc)
oder auf Wunsch via Zoom statt.
Eine Einheit dauert 90- 120 Minuten je nach Vereinbarung.
Einzelstunden buchbar zur Reflexion, Beratung und Psychohygiene.

Das Credo für meine Arbeit

„Walk what you talk“

Ich lebe gemeinsam mit meinem Mann und meinen drei Söhnen ein buntes, lautes, und ein wenig chaotisches Leben. Umso wichtiger ist daher für mich auch der Rückzug in den nahegelegenen Wienerwald, um Ruhe und Stille zu genießen und Inspiration für meine Arbeit zu finden.

Ich gehe selbst jeden Tag in die Lebensschule. „Walk what you talk“ ist das Credo für meine Arbeit.
So fordere ich mich genauso heraus wie die Menschen, die zu mir kommen.
Meine Liebsten sind meine größten Lehrmeister, meine Arbeit eine Quelle täglicher Auseinandersetzung mit dem Leben, die Vielfalt meiner Interessen eine ständige Herausforderung, fokussiert zu bleiben und sich in einer Welt der unbegrenzten Möglichkeiten selbst zu begrenzen.

Wir sitzen alle im selben Boot. Umso schöner ist es, wenn ich Menschen in ihre Kraft begleiten darf. Dieses Vertrauen ist ein Geschenk, das ich demütig annehme.